Leaderregion Soesteniederung

Logo Soesteniederung - © LAG Soesteniederung

Die Soesteniederung ist eine wirtschaftlich dynamische Region mit einem Schwerpunkt im Agrar-Sektor. Die naturräumliche Abgrenzung der Region stellt das kleine Flüsschen Soeste dar, das der Region ihren Namen gibt und das Gebiet von südöstlicher in nordwestlicher Richtung durchfließt. Historisch betrachtet gehört die Region zum sog. Oldenburger Münsterland, einer katholisch geprägten Region, die heute durch die Landkreise Cloppenburg und Vechta gebildet wird. Die Region Soesteniederung umfasst die Städte Cloppenburg und Friesoythe sowie die Gemeinden Bösel, Cappeln, Emstek, Garrel, Molbergen und Saterland. Die Region Soesteniederung ist seit 2014 LEADER-Region. 

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, mit dem innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen (LAG) erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte. Ziel ist es, die ländlichen Regionen Europas auf dem Weg zu einer eigenständigen Entwicklung zu unterstützen.

Weitere Informationen zur LEADER-Region Soestenierung erhalten Sie unter:

https://lkclp.de/unser-landkre/wirtschaft--gewer/leader-region-soesteniederung.php

Aktuelle Dokumente zur Leaderregion Soesteniederung

Kontakt LEADER

Landkreis Cloppenburg
Frau Nitschke
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Tel. 04471 / 15-154
Fax: 04471/ 15-220
m.nitsche@lkclp.de

Gemeinde Bösel
Herr Rainer Hollje
Tel.: 04494 / 89-31
hollje@boesel.de