Breitbandausbau

Leistungsfähige Breitbandanschlüsse sind wichtige Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum und eine zukunftssichere Entwicklung. Daher engagiert sich der Landkreis Cloppenburg in enger Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden für die Schaffung einer kreisweiten zukunftsfähigen Breitbandinfrastruktur. Auch die Gemeinde Bösel profitiert hiervon.

In den vergangenen Jahren wurden bereits eine Vielzahl von Haushalten im ländlichen Raum mit Fördermitteln des Landes und der Kommunen angeschlossen.

Auch aktuell befinden sich Breitbandprojekte in der Umsetzung. Nähere Einzelheiten erfahren Sie auf den Internetseiten des Landkreises Cloppenburg.

https://www.lkclp.de/wirtschaft-gewerbe/wirtschaftsinformationen/breitbandausbau.php

Richtfunk

Der Rat der Gemeinde Bösel hat beschlossen, das Konzept zum Breitbandausbau mittels Richtfunktechnik mit der Fa. ETN Group GmbH, Meppen, umzusetzen. Präsentation der Fa. ETN Group, Meppen, zum Thema Richtfunk .

  1. „Der Rat der Gemeinde Bösel beschließt, das Konzept zum Breitbandausbau mittels Richtfunktechnik mit der Fa. ETN Group GmbH, Meppen, umzusetzen.
  2. Der Rat stimmt den bisher ausgewählten Standorten zu.
  3. Soweit für den Bereich Overlahe / Edewechterdamm eine kommunale (landwirtschaftliche) Fläche für die Aufstellung eines Funkmasts in Betracht kommt, wird dem ausgewählten Standort ebenfalls zugestimmt. Der Rat ist dafür unverzüglich zu unterrichten.“

 Zu den vorgenannten Beschlüssen ergehen folgende Hinweise:

  1. Das Konzept der Fa. ETN Group GmbH sieht die Errichtung von maximal vier ca. 66 m Stahlrahmengittermasten im Gemeindegebiet vor.
  2.  Die bisher ausgewählten drei Standorte befinden sich am Sportplatz Bösel am Sportplatz Petersdorf und in der Hermann-zur-Lage-Straße/Nähe Korsorsstraße
  3. Ein vierter Standort im Nordwesten ist noch nicht endgültig geklärt. Geprüft wird in diesem Bereich eine interkommunale Lösung mit der Stadt Friesoythe die den Nordwesten der Gemeinde Bösel mit abdeckt.

Einen Übersichtsplan mit den Standorten der Funkmasten finden Sie im Link.

Powerpoint-Präsentation Richtfunk

Kontakt Breitbandausbau

Landkreis Cloppenburg

Petra Hinrichs
Tel: 04471/15-365
Fax: 04471/7903
p.hinrichs@lkclp.de


Gemeinde Bösel

Rainer Hollje
Tel.: 04494 8931
hollje@boesel.de